Rorschach Heiden Bergbahn

Rorschach Heiden Bahn

Rorschach Heiden Bahn (Foto: RHB)

Die Rorschach Heiden Bergbahn zählt zu den touristisch traditionsreichsten Bergbahnen der Schweiz. 1875 als Normalspur-Zahnradbahn dem Verkehr übergeben, erschliesst sie ab der Hafenstadt Rorschach das Appenzellerland über dem Bodensee.
An der Endstation, auf 800 m.ü.M., bietet das Biedermeierdorf Heiden einen überwältigenden Panoramablick auf den Bodensee.
Das touristisch besonders attraktive Angebot der Rorschach Heiden Bergbahn ist die Rundreise mit 2 Bergbahnen, Postauto und Schiff. Rundreise heisst: Rorschach-Heiden-Walzenhausen-Rheineck-Rorschach. In die Rundreise einsteigen bzw. diese beginnen, kann man jedoch an jedem beliebigen Ort entlang der Rundreiseroute.
Als klassische Tour, ankommend mit den Schiffen von den deutschen oder österreichischen Bodenseeufer, ist die Rundreise ein interessanter und abwechslungsreicher Tagesausflug. Von Rorschach Hafen aus (400 m. ü. M) bringt die Rorschach Heiden Bergbahn die Fahrgäste – in halbstündiger Fahrt hinauf ins Biedermeierdorf Heiden (810 m.ü.M) im Appenzellerland über dem Bodensee. Nach der Besichtigung des Biedermeierdorfes Heiden mit seinem weltweit einzigartigen Dorfplatz in klassizistischer Bauweise, einem Weitblick vom Kirchturm, dem Besuch des Henry-Dunant-Museums, usw., fällt die Entscheidung: weiter gehts entweder zu Fuß entlang dem Witzwanderweg (ca. 2 3/4 h) oder mit dem Postauto (23 Min.) nach Walzenhausen. Von Walzenhausen mit der Bergbahn Rheineck-Walzenhausen hinunter nach Rheineck und von dort mit dem Schiff durch das Naturschutzgebiet des alten Rheins zurück zum Ausgangspunkt Rorschach Hafen.
Diese Rundfahrt wird in den Sommermonaten von Mai bis September angeboten.

Seltsame Homepage

Video: Rorschach Heiden Bergbahn RHB

Tags: Rorschach Heiden Bergbahn Informationen, Rorschach Heiden Bergbahn Erfahrungen, Rorschach Heiden Bergbahn Reisebericht, Rorschach Heiden Bergbahn Urlaubsbericht, Rorschach Heiden Bergbahn Bewertungen, Rorschach Heiden Bergbahn Tipp, Rorschach Heiden Bergbahn Geheimtipp
>